Home | Sitemap | Kontakt | ImpressumDeutschenglish

Es bleiben durch diesen Anreiz genau die Kinder zu Hause, für die frühkindliche Bildungsangebote und Sprachförderung besonders wichtig wären: die aus den sogenannten bildungsfernen Haushalten. Und weil die Kritik am Betreuungsgeld nicht abreißt, wird demnächst dieser Deal auch das Verfassungsgericht beschäftigen. Die ideologischen Grabenkämpfe sind wieder voll im Gange, aber was ist eigentlich das Beste für das Kind?
(Quelle: © hr, 29.07.2014, Redaktion: Der Tag,Karen Fuhrmann)

Interview mit Dr. Brisch: ab 06:47 min. - 13:50 min.

Online anhören (53 min.): Hier

Zum Download auf der Webseite von hr Online: Hier
MP3-Audioformat (49,33 MB)

English