Home | Sitemap | Kontakt | ImpressumDeutschenglish

Dorsten/Wulfen. "Es gibt viele Dinge, da üben und lernen wir bis es klappt. Etwa beim Autofahren. Erst ruckelt es, wenn wir die Kupplung und Bremse betätigen sollen, wir würgen den Motor ab. Aber dank unterstützender Hilfe des Fahrlehrers klappt es irgendwann. Nur zwei Dinge machen wir noch anarisch, da leben wir noch in der Steinzeit: bei der Kindererziehung und der Partnerschaft." Es war nicht das einzige Mal während des ganztägigen Seminars gestern im Gemeinschaftshaus, dass Referent Privatdozent Dr. Karl Heinz Brisch die Lacher auf seiner Seite hatte. Der renommierte Mediziner und Forscher verstand es perfekt, den etwa 460 anwesenden Gästen informativ und spannend, gleichzeitig aber auch unterhaltsam seine Theorien über Bindung näher zu bringen.
(Quelle: WAZ Dorsten von Susanne Menzel, 03.05.2011)

Veranstalter: AG Bildung und Erziehung im Lokalen Bündnis für Familien, mit 460 Teilnehmern.

 

Zeitungsartikel: Download

English