Home | Sitemap | Kontakt | ImpressumDeutschenglish

"Knuddeln ist toll. Da weiß man, dass einer bei einem ist." - "Wenn man gestreichelt wird, fühlt man sich geborgen." Drittklässler, die ge- genüber ihren Mitschülerinnen nicht den Schelm raushängen lassen, sondern ganz offen mit ihnen über Gefühle sprechen...: Was die kleine Anna mit den Mädchen und Jungen aus der Klasse 3b der Franz-Heck- er-Schule in Osnabrück-Nahne anrichtet, ist einfach erstaunlich.

Von wegen, Indianer kennen keinen Schmerz: Wie Lehrerin Heike Spoo-Keßling berichtet, hat sich das Klima in der Klasse in nur etwas mehr als ei- nem halben Jahr dahingehend verändert, das jetzt nicht mehr gelacht wird, wenn eines der Kinder (Beim natürlich wie in allen Grundschulen verbotenen Kippeln) mit dem Stuhl umfällt. "Und wenn es dann doch einmal passiert, sa- gen die anderen, dass der- oder diejendige nicht lachen, sondern sich lieber fragen sollte, wie er oder sie sich fühlen würde, wenn ihnen das passiert wäre", so Spoo-Keßling.

Osnabrücker Nachrichten, BASE/ Seite 1: Download
Osnabrücker Nachrichten, BASE/ Seite 2: Download
English