Home | Sitemap | Kontakt | ImpressumDeutschenglish

Anpassungen, auch bei der Laufzeit der Kommissionsarbeit, sollten in der Zukunft vorgenommen werden. Entscheidend ist jedoch, dass es jetzt losgeht. Die jüngst im Bistum Hildesheim bekannt gewordenen sexuellen Gewalttaten zeigen beispielhaft, wie sehr mangelnde gesetzliche Grundlagen gerade im kirchlich- institutionellen Bereich immer wieder zu Lasten der Opfer gehen...

 

Pressemitteilung: Download

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Betroffenenrat beim Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs hat mich gebeten, anlässlich des Starts der Aufarbeitungskommission Kindesmissbrauch und und der Fälle sexueller Gewalt im Bistum Hildesheim die angehängte Pressemitteilung an Sie weiterzuleiten.

Für Rückfragen bzw. Interviewwünsche wenden Sie sich bitte an den Betroffenenrat unter presse@betroffenenrat-missbrauch.de oder an die Pressestelle des Beauftragten.

 

Mit besten Grüßen,

Friederike Beck

Pressesprecherin

__________________________________

 

Unabhängiger Beauftragter für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs

 

Postanschrift: Glinkastraße 24, 10117 Berlin
Dienstsitz neu: Kapelle-Ufer 2, 10117 Berlin

Tel. 030 18555 1554
Fax 030 18555 4 1554

www.beauftragter-missbrauch.de

Twitter: @ubskm_de

 

Hilfetelefon: 0800-2255530 (anonym & kostenfrei)

www.hilfeportal-missbrauch.de

www.kein-raum-fuer-missbrauch.de

English