Home | Sitemap | Kontakt | ImpressumDeutschenglish
ab 12.12.2014

"Babys beobachten gehört jetzt zum Stundenplan"

Bildung: Marienschule setzt auf neues Programm. Limburg. Erstaunten Blicke gab es in den vergangenen Wochen in der Limburger Marienschule, als Mütter mit ihren Babys den Weg in die Klassenzimmer suchten.


Doch nicht etwa überehrgeizige Eltern, die die Forderung "Bildung von Anfang an" falsch verstanden haben, sondern eine neuer Ausbildungsbaustein in den Beruflichen Schulzweigen ist der Grund, warum Babys im Alter von einem Monat bis zu rund einem Jahr sofort den Unterricht bereichern.

Die Marienschule bildet die angehenden Sozialassistentinnen, Erzieher, Heilerziehungspfleger und Heilpädagogen im Baby-Watching, dem genauen Beobachten von Säuglinge und Kleinkindern, aus - und ist somit bundesweit die erste Ausbildungsstätte, die das B.A.S.E. -Programm des Münchner Arztes und Universitätsprofessors Karl Heinz Brisch in ihr Konzept aufgenommen hat.

Zeitungsartikel: Download

 

English