Home | Sitemap | Kontakt | ImpressumDeutschenglish

Gästebuch

Liebe Besucher meiner Webseite,

ab sofort haben Sie die Gelegenheit, Ihre ganz persönlichen Eindrücke mit anderen Besuchern meiner Webseite zu teilen. Ich freue mich über Ihren Eintrag.

Herzlichst,
Karl Heinz Brisch

 

Neuen Beitrag schreiben

* Pflichtfelder

Ihre E-Mail Adresse wird nicht im Feedback Kommentar angezeigt.

Bitte tragen Sie das Ergebnis der Rechnung in das untenstehende Feld

// ::
// ::
Michael Kirchhoff aus Hamburg schrieb am 07.06.2015
Lieber Herr Dr. Brisch, Ihre Forschung ist genau der Baustein, der mir in meiner Arbeit fehlte. Ich kann dank Ihres wertvollen Buches "Bindungsstörungen: Von der Bindungstheorie zur Therapie" die Interaktion zwischen verschiedenen Persönlichkeitsprofilen noch besser verstehen. Danke, dass Sie so eine wertvolle Arbeit leisten! Alle guten Wünsche für Sie Michael Kirchhoff
George Cooper aus Salisbury, Wiltshire, England schrieb am 11.05.2015
On Saturday 9th May 2015 I went to a training day in London to be become a trainer in Base Babywatching...the whole day was fascinating and I am meeting with my Head today to discuss further...thank you for such an inspiring day
Franziska P. schrieb am 25.03.2015
Lieber Herr Dr. Brisch, schon so lange möchte ich einmal DANKE sagen. Danke, dass Sie mein Leben gerettet haben. Meines und das meiner Tochter. Lange habe ich gedacht, ich wäre psychisch krank. Ich hatte schwere Depressionen. Ohne einen Roman zu schreiben kann ich es Ihnen nicht wirklich erklären. Also sage ich nur das Wichtigste. Wenn die eigene Intuition und die Mutterinstinkte vom Umfeld als krankhaft und gestört verurteilt werden, obwohl sie genau richtig und normal, ja sogar außergewöhnlich in unserer Zeit sind, bedeutet es Alles, einen Fachmann ihrer Größe zu haben, der einem zur Seite steht. Es schwarz auf weiß zu lesen, dass das eigene Handeln gut und richtig ist. Nicht verzweifeln zu müssen. Weil andere mich für unnormal gehalten haben, habe ich mich an eine Psychotherapeutin gewandt, die sich zufällig mit Säuglingen und jungen Müttern sehr gut auskennt und mir Ihre Bücher sehr ans Herz gelegt hat. Sie können sich nicht vorstellen, welche Last und Schuldgefühle Sie von mir genommen haben. Mit jeder einzelnen Seite. Sie haben mein Leben schlagartig verändert. Nun kann ich das Leben mit meinem Mann und unseren gemeinsamen Tochter wieder genießen und endlich wieder glücklich sein. Ich habe Ihnen so viel zu verdanken. DANKE dass es Sie gibt. DANKE für Ihr Verständnis, Ihre Intelligenz und für die Zeit, die Sie Ihr Leben lang investiert haben, damit nun viele Eltern aufatmen können, weil sie wieder lernen auf ihre Urinstinkte zu hören. Und diese haben meine Tochter und ich so ausgeprägt, dass wir bestimmt für die ein oder andere Studie interessant gewesen wären :-) Herr Dr. Brisch, meine Familie und ich wünschen Ihnen das Beste.
U.W. aus München schrieb am 15.09.2014
Sehr geehrter Herr Dr. Brisch, ich bin durch Zufall auf einen Zeitungsartikel mit einem Interview mit Ihnen gestoßen (Überschrift "Da kommt eine Lawine auf uns zu"). Diesen Artikel fand ich hochinteressant und habe seither viel im Internet über Ihre Arbeit recherchiert. Ich möchte Ihnen heute einfach kurz herzlich für Ihre tolle Arbeit danken! Viele Ihrer Aussagen und Erkenntnisse, die ich bisher gelesen habe, sprechen mir sehr aus dem Herzen. Ich bin erst vor kurzem Mutter geworden und habe wenig Erfahrung im Umgang mit Kleinkindern. Dennoch verfügt man über eine gewisse Intuition, die einem sagt, was man in manchen Situationen tun sollte. Man wird jedoch häufig durch "althergebrachte Weisheiten", die man so hört, irritiert. Was ich von Ihnen jedoch gelesen habe, hat mir stets viel Bestätigung, Rückhalt und Inspiration für das eigene Handeln gegeben. Dafür möchte ich Ihnen danken. Ich werde Ihre Arbeit sicher weiter interessiert verfolgen. Herzliche Grüße,
Dr. Mechthild Bodmann-Bambach aus Eisenach schrieb am 19.08.2014
Sehr geehrter Herr Brisch, seit den ersten Seminaren bei Ihnen habe ich meine Arbeit als Kinderpsychotherapeutin deutlich verändert, so dass es langsam für mich zur Gewohnheit wird, bindungsorientiert zu arbeiten. Nach dem letzten SAFE-Training beobachte ich, wie ich noch weit mehr feinfühliges Verhalten in meiner Familie zeige, was mich besonders freut, weil es das Leben natürlich erleichtert und verschönert. Herzlichen Dank für diese Bereicherung! Herzliche Grüße, M. Bodmann-B.
Karin Schulte-Derne aus Garbsen/Region Hannover schrieb am 28.07.2014
Sehr geehrter Herr Dr. Brisch, für die spannenden Weiterbildungs-Stunden vom 22. - 25. Juli 2014 in Hannover - Mentorentraining SAFE - bedanke ich mich ganz herzlich. Ihr Engagement für die kleinen und großen Seelen hat mich tief berührt. Ich habe jetzt die Spur gefunden, der ich beruflich weiter folgen muss. Ganz herzliche Grüße und bis zur nächsten Fortbildung Karin Schulte-Derne, Garbsen beruflich: Stadt Lehrte/Region Hannover
manuela maiworm aus 35083 Wetter schrieb am 24.07.2014
Sehr geehrter Herr Dr. Brisch, ich möchte mich nochmals herzich bei Ihnen bedanken, dass Sie so prompt auf meine Anfrage bzgl. des Einsatzes eines Bindungsinterviews in einem Adoptionsgutachten geantwortet haben - ich profitiere sehr von Ihren Büchern sowohl in meiner psychotherapeutischen Arbeit als auch in meiner Fortbildungstätigkeit für junge Kollegen. Gerne berufe ich mich auf Ihre Ausführungen und empfehle Ihre Bücher - es ist so wesentlich, als Ausgangspunkt für alle Lebenserfahrungen die Bedeutung der sicheren Basis deutlich zu machen! Vielen herzichen Dank für Ihr großes Engagement unseres gemeinsamen Anliegens, Grüße aus Hessen, Manuela Maiworm.
M. S. aus Geretsried schrieb am 22.07.2014
Unser Adoptivsohn D. (9 Jahre alt) hatte das Glück 7 Monate auf der psychosomatischen Station von Herrn Brisch zu verbringen. Er hat dort gelernt seine Gefühle wahrzunehmen, diese zu äußern und friedliche Lösungen zu finden. Jetzt hat er eine Chance im Leben und kann hoffentlich sein wahres Potenzial entfalten... und wir als Familie haben wieder Lebensqualität. Er hatte viel Heimweh, was schlimm für ihn war aber so egoistisch es sich anhören mag, hat es uns zu Beginn gefreut, war es doch nach vielen Jahren erstmalig ein Zeichen dass wir ihm doch was bedeuten. Mit unendlicher Geduld begleitete das ganze Team unseren Sohn. Wir als Eltern fühlten uns mit unseren Sorgen und dem oft schwer aushaltbaren Alltag mit einem frühtraumatisierten Kind verstanden und wertgeschätzt - eine schöne Erfahrung, ganz anders als die sonstigen Vorhaltungen verschiedenster Seiten ob des "ungezogenen" Kindes.
Sabine Paul aus Nürnberg schrieb am 16.05.2014
Ich hatte das große Glück, am Safe-Mentorentraining bei Dr. Brisch teilnehmen zu dürfen. Es hat sehr viel Spaß gemacht und war sehr bereichernd, die Freude am Thema und die Wertschätzung für alles Leben auf Erden von Dr. Brisch und seinem Team zu spüren. Ich kann werdenden oder bereits seienden Eltern nur wärmstens einen Safekurs empfehlen! Es ist einfach schön und notwendig, dass es solche Angebote gibt! Vielen herzlichen Dank dafür und weiterhin so viel Freude bei und an den Safekursen und der Vermittlung dieser wichtigen Inhalte!
Antje W. aus Berlin schrieb am 11.04.2014
Sehr geehrter Herr Dr. Brisch, mit großem Interesse habe ich Ihr Buch "Schwangerschaft und Geburt" Bindungspsychotherapie, Bindungsbasierte Beratung und Therapie" (Klett-Cotta, 2013) gelesen. Ich empfand das Buch als umfangreich informierend und dank der vielen Beispiele gleichzeitig auch sehr anschaulich. Ich konnte meine Studien- und Berufskenntnisse damit umfassend erweitern und vertiefen. Dieses Buch erscheint mir als sinnvolle Basisliteratur für alle PsychologInnen, ÄrztInnen, Hebammen/Geburtshelfer, SozialarbeiterInnen, FamilienhelferInnen etc., die mit Frauen/Eltern rund um Schwangerschaft und Geburt arbeiten. Praxisbezogenes Expertenwissen, theoretisch fundiert, konkret, inhaltlich umfassend und gleichzeitig kurzweilig zu lesen - damit kann man nichts falsch machen.
Arnold Goksøyr schrieb am 13.03.2014
Thank you very much for the excellent DVD "FST" on attachment. The quality was very good, the filming was professional and the running comments on what was happening are very helpful. I will highly recommend this DVD to all my colleagues. Also, I really enjoyed the DVD about the BASE method. This seems to be a very interesting method to kindergartens and schools to enchance the empathy Development of the children. I am eager to learn more about this.
Christa Zimmerer aus Bonn schrieb am 06.02.2014
Ihre Worte im ZEIT-Interview sprechen mir aus der Seele. Sowohl im privaten als auch im beruflichen Umfeld (als Sozialpädagogin) fühle ich mit diesen Ansichten immer öfter als "der Geisterfahrer". Nicht selten wird mir dann unterstellt gegen die Gleichberechtigung der Frauen zu sein.
Britt aus Köln schrieb am 29.01.2014
Vielen Dank für die deutliche Position zum Thema harte deutsche Erziehung in ihrem Zeitartikel. Feministische Positionen sind diesbezüglich quasi ein Wunder.
Kerstin Pack aus Wiehl schrieb am 23.01.2014
An dieser Stelle: Tausend mal Danke für die notwendige Aufklärung und klaren Worte im Interview mit der ZEIT zum Thema Krippenrisiko.
Veronika Schäfer aus Stuttgart schrieb am 21.12.2013
Sehr geehrter Herr Brisch, ein frohes, besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes, glückliches, erfolgreiches neues Jahr 2014 wünscht Ihnen Veronika Schäfer
Hülya Gülaydin aus Schwentinental /Plön schrieb am 21.12.2013
Guten Tag Herr Brisch, ich möchte mich für die tolle SAFE-Fortbildung in München bedanken. Es sind für mich sehr wertvolle Inhalte, die ich dienstlich und privat verwenden werde. Ich habe den Kurs beim Amt für Gesundheit der Kolleginnen vorgestellt und habe positive Rückmeldungen bekommen. Wir sind gerade dabei einen Elternkurs zu planen.Ich werde Ende Januar ein Referat an der Diploma Hochschule über das Thema Bindung halten. Mir wird immer mehr bewusst, wie Sie öfters erwähnt haben, ohne festes Fundament vom Anfang an, die Entwicklung eines Kindes nicht besonders gut laufen kann. Danke, dass Sie diese Weiterbildung anbieten. Ich wünsche Ihnen und Ihre Familie ein frohes Fest. Viele Grüße
L.Meinardi aus München schrieb am 16.12.2013
Lieber Dr.Brisch, ich möchte mich herzlich bedanken für was ich von Ihnen bis jetzt lernen konnte, für die gute Zusammenarbeit und die persönliche Beratung. Viele Grüße
Marlies Brixius aus Wittlich schrieb am 16.12.2013
Hallo Dr. Brisch, die Einführung eines Gästebuches ist eine gute Idee. Gerne möchte ich mich auf diesem Wege für Ihre Mut machenden Worte und Ihre Unterstützung bedanken. Ihr Engagement und Ihre Bereitschaft Mails zu beantworten trotz eines ausgefüllten Terminkalenders ist bewundernswert. Ich wünsche Ihnen ein erholsames, ruhiges Weihnachtsfest im Kreise Ihrer Familie, alles Gute vor allem Gesundheit für 2014 und freue mich auf ein Wiedersehen im Februar. Herzliche Grüße aus Wittlich und Bernkastel-Kues (this text will be translated in the next few days)
M.E. schrieb am 16.12.2013
Hallo, Herr Brisch, ich freue mich, dass ich mich auf diesem Wege bei Ihnen bedanken darf! Als ich vor etwa 3 Jahren den Kurs bei Ihnen gemacht habe, hat sich nicht nur beruflich einiges für mich verändert; nebenbei haben Sie durch das, was ich bei Ihnen lernen konnte, auch meine Familie vor dem Untergang bewahrt. Ich kann gar nicht mehr aufhören, davon zu erzählen und Ihre Bücher zu verschenken. Herzliche Grüße und ein großes Dankeschön!
Cornelia Erdmann aus nahe Hamburg schrieb am 16.12.2013
Hallo Dr. Brisch, die Idee mit dem Gästebuch finde ich super! Die Safe Fortbildungen bestätigen, was ich mir schon immer für "unsere" Familien gewünscht habe: Frühzeitige Informationen darüber, worauf es in der Eltern-Kind-Beziehung ankommt. Und: Ihre Art, dies zu vermitteln, finde ich sehr angenehm, vor allem schätze ich Ihren Humor. Mein Anliegen ist außerdem, einen Weg zu finden, wie wir möglichst viele Mitarbeiter/innen in den Jugendämtern, bzw. Krankenkassen für die Finanzierung der Safekurse gewinnen können. Schöne Weihnachten! :)
S.Müller schrieb am 04.12.2013
Sehr geehrter Herr Brisch, Danke für die tolle, nachvollziehbare Fortbildung in Hannover.Ich habe schon sehr viel für meine Familie, mich und die Arbeit mitgenommen.Ihre Art der Kommunikation ist sehr wertschätzend, angenehm und motivierend. Danke!!
English